Unser Informationssicherheits-Managementsystem ist ab sofort ISO 27001 zertifiziert

Datensicherheit 
Unser Informationssicherheits-Managementsystem ist ab sofort ISO 27001 zertifiziert. Damit weisen wir als europäischer Marktführer für digitales Coaching höchste Standards der Datensicherheit nach!

Berlin, 12. April 2021 – Der effektive Schutz der personenbezogenen Daten hat für uns bei CoachHub, Europas größtem Anbieter für digitales Coaching, höchste Priorität – denn nur so lässt sich das nötige Vertrauen zwischen Coach und Coachee gewährleisten. Um Ihnen ein verlässlicher Partner zu sein und um Ihnen ein Höchstmaß an Datensicherheit zu gewährleisten haben wir unsere hauseigenes Informationssicherheits-Managementsystem prüfen lassen und sind ab sofort erfolgreich ISO 27001 zertifiziert.

Als DIN-Norm bestätigt die ISO 27001 von offizieller Stelle die kontinuierliche Verbesserung der Datensicherheit durch das Reduzieren von Informationssicherheitslücken auf ein Mindestmaß. Der TÜV hat die erfolgreiche Durchführung des Sicherheits- und Zertifizierungsaudits für CoachHub am 01.04.2021 offiziell bestätigt. Jährliche Überprüfungs- und Rezertifizierungsaudits gewährleisten auch zukünftig die Datensicherheit.

Die bestandene Zertifizierung stellt einen Meilenstein für uns dar auf dem Weg  zum führenden Anbieter für digitales Coaching. Auch unser Geschäftsführer Matti Niebelschütz ist stolz darauf, “dass wir Ihnen höchste Sicherheitsstandards bieten und das uns entgegengebrachte Vertrauen nun offiziell zertifiziert zurückzahlen können. Mit der ISO heben wir uns als junges Unternehmen im Markt ab und setzen neue Maßstäbe.”

Erfahren Sie mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Weltweite Standorte

Die weltweit führende digitale Coaching-Plattform

CoachHub ist die führende globale Talententwicklungsplattform, die es Unternehmen ermöglicht, ein personalisiertes, messbares und skalierbares Coaching-Programm für die gesamte Belegschaft zu erstellen, unabhängig von Abteilung und Karrierelevel. Auf diese Weise profitieren Unternehmen aller Größenordnungen von einer Vielzahl von Vorteilen wie verbessertem Engagement und Bindung der Mitarbeitenden sowie gesteigerter Produktivität. Der globale CoachHub-Pool umfasst über 3.500 zertifizierte Business-Coaches in 90 Ländern auf sechs Kontinenten, die Coachings in über 60 Sprachen anbieten und mehr als 500 Kunden betreuen. Unsere Programme basieren auf dem aktuellsten Forschungs- und Entwicklungsstand unseres Coaching Labs, das von Prof. Dr. Jonathan Passmore und unserem wissenschaftlichen Beirat geleitet wird. CoachHub wird von führenden Tech-Investoren unterstützt, darunter Sofina, SoftBank Vision Fund 2, Molten Ventures, Speedinvest, HV Capital, Partech und Silicon Valley Bank/SVB Capital. Im September 2021 übernahm CoachHub den französischen Digital-Coaching-Pionier MoovOne, um einen globalen Champion aufzubauen, der sich die Demokratisierung des Coachings zur gemeinsamen Aufgabe macht.
This site is registered on wpml.org as a development site.