GroupM Global

  • Werbeagentur
  • Headquarter: New York
  • Headquarter in Deutschland: Düsseldorf
  • Weitere Büros in Berlin, Hamburg, Frankfurt und München
  • Über 32000 Mitarbeitende (weltweit)

Vom Gießkannenprinzip zur passgenauen Personalentwicklung. Ein Satz, der sich leichter liest, als er umzusetzen ist.

Die GroupM Germany GmbH hat erkannt, dass klassische Trainingsmaßnahmen in der täglichen Arbeit häufig nicht angemessen umgesetzt werden.

Die bisher gesammelten Erfahrungen waren ernüchternd: In den besuchten Schulungen gab es nur wenig Raum für persönliche Entfaltung und individuelle Themen. Neu gewonnene Erkenntnisse waren oft sehr theoretisch, mit der Praxis aber nicht vereinbar. Viele Mitarbeitende verlassen die Trainings ohne messbaren Mehrwert. Die logische Konsequenz: das Gelernte führt kaum zu praktischen Anwendungen im beruflichen Alltag oder zu langfristigen Veränderungen im Verhalten der Teilnehmenden. Die vielfältigen und individuellen Anforderungen verlangten folglich nach einem zielgenauen und individuellen Angebot.

Zu den Kernherausforderungen gehörte es also, den individuellen Lerntransfer der Führungstrainings sicherzustellen. Maßnahmen dafür sind oft sehr kosten- und ressourcenintensiv. Dass diese Maßnahmen orts- und zeitunabhängig sind, ist heutzutage unabdingbar. Durch digitales Coaching mit CoachHub ist genau das möglich. Jeder einzelne Mitarbeitende kann seine Coaching-Sitzung ganz einfach mit seinem Kalender und dem des Coaches abgleichen. Das reduziert die Anzahl an Versäumnissen signifikant.

„Ich weiß schon lange, dass ich vor der Herausforderung stehe, nicht alles selber machen zu wollen. Mit meinem Coach habe ich eine Strategie entwickelt, wie ich das umsetzen kann und schon nach der dritten Session sehen sowohl ich als auch meine Mitarbeiter den Erfolg“.

– Coachee von GroupM –

Das Ergebnis

Ein Paradigmenwechsel trat ein. Anstatt gewünschte Entwicklungen nur vorzugeben, wurden interaktive Lernprozesse ermöglicht.

Vor 12 Monaten hat GroupM mit dem digitalen Coaching für seine Führungskräfte begonnen. Startpunkt war die Integration einer 360° Feedback-Kultur. Vor Beginn des Coachings wurden Feedbackgespräche mit jedem Teilnehmenden durchgeführt. CoachHub ermöglichte es, individuelle Themen und zusätzliche Trainingsinhalte in ihrer Umsetzung zu begleiten. Dadurch unterstützt GroupM seine Führungskräfte viel effizienter, um sich neuen Herausforderungen zu stellen und diese zielorientiert zu lösen. Alle Coachees bekommen so die Möglichkeit, ihr persönliches Wachstum anzukurbeln – unabhängig von den Herausforderungen, denen sie sich stellen. Dabei fühlen sich die Führungskräfte, im Vergleich zu den regulären Trainings, wesentlich besser unterstützt und die Lernkurve steigt stetig. Nach 13 Monaten wird das 360° Feedback wiederholt, sodass GroupM eine klare Auswertung des Start- und Ziel-Szenarios vorliegt. Zusätzlich wird die Performancebewertung der Coachees im Laufe des Coachings beobachtet und ausgewertet.

Auch Vorgesetzte profitieren vom digitalen Coaching der Führungskräfte. Sie selbst werden entlastet und können die konkreten Entwicklungsbereiche der einzelnen Coachees durch klärende Gespräche und Transparenz besser nachvollziehen. Durch die fortlaufenden Absprachen zwischen Vorgesetzten und Coachees wird individueller Entwicklungsbedarf viel präziser herausgearbeitet und
somit auch angegangen.

Der Coach stellt also den perfekten Sparringspartner für GroupMs Führungskräfte dar und schafft Stabilität und Sicherheit während aufkommender Veränderungsprozesse.

„Ich habe einen kompletten Change-Prozess mit dem Coach aufgearbeitet und war so auf jede Herausforderung perfekt vorbereitet. Nach der Session gehe ich viel selbstbewusster und zielorientierter an die Aufgabe heran!”

– Coachee von GroupM –

Die Erfolgsmessung

Um spezifische Fortschritte zu messen, wurde gemeinsam mit CoachHub ein 360°- Feedback konzipiert, das die Anforderungen an unsere Führungskräfte, in Bezug auf die Leadership-Skills, spezifisch abfragt. Die erste Befragung wurde einen Monat vor Beginn des Coachings durchgeführt, die Erfolgsmessung einen Monat nach Beendigung des 12-monatigen-Programms. Als Bewertungsgrundlage wurde eine 5er Skala verwendet, wobei die „3“ die hundertprozentige Erfüllung an die Anforderungen repräsentiert. Das durchschnittliche Scoring der ersten Messung lag bei 2,78, die zweite Messung im Schnitt bei 3,65.

Weltweite Standorte

Die weltweit führende digitale Coaching-Plattform

CoachHub ist die führende globale Talententwicklungsplattform, die es Unternehmen ermöglicht, ein personalisiertes, messbares und skalierbares Coaching-Programm für die gesamte Belegschaft zu erstellen, unabhängig von Abteilung und Karrierelevel. Auf diese Weise profitieren Unternehmen aller Größenordnungen von einer Vielzahl von Vorteilen wie verbessertem Engagement und Bindung der Mitarbeitenden sowie gesteigerter Produktivität. Der globale CoachHub-Pool umfasst über 3.500 zertifizierte Business-Coaches in 90 Ländern auf sechs Kontinenten, die Coachings in über 60 Sprachen anbieten und mehr als 500 Kunden betreuen. Unsere Programme basieren auf dem aktuellsten Forschungs- und Entwicklungsstand unseres Coaching Labs, das von Prof. Dr. Jonathan Passmore und unserem wissenschaftlichen Beirat geleitet wird. CoachHub wird von führenden Tech-Investoren unterstützt, darunter Sofina, SoftBank Vision Fund 2, Molten Ventures, Speedinvest, HV Capital, Partech und Silicon Valley Bank/SVB Capital. Im September 2021 übernahm CoachHub den französischen Digital-Coaching-Pionier MoovOne, um einen globalen Champion aufzubauen, der sich die Demokratisierung des Coachings zur gemeinsamen Aufgabe macht.
This site is registered on wpml.org as a development site.