Movinga GmbH

  • Umzug, Logistik
  • Berlin
  • 200 Mitarbeiter

Herausforderung

Nach einem anfänglich starken Wachstum 2015/2016 hat Movinga von 500 auf 200 Mitarbeiter abgebaut – eine Zahl, die seit 2017 gehalten wird. Wie jedes Startup gibt auch Movinga engagierten Mitarbeitern eine Chance, sich in Führungspositionen weiterzuentwickeln. Da die Organisation sehr schlank aufgestellt ist, fehlt die interne Kapazität, Mentoring oder Coaching für neue Führungskräfte anzubieten.

Auch bestehende Senior- und Mid-Manager werden täglich mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Zum Beispiel hat Movinga bei nahezu gleichbleibender Mitarbeiterzahl neue Märkte erschlossen und einen Teil des Geschäfts von Move24 integriert. Zusätzlich gab es Änderungen im Senior Management. Auch erfahrene Führungskräfte schätzen Coaching als Incentive, Möglichkeit zur Weiterbildung und als ein Sounding Board außerhalb der Organisation.

Bei 23 Nationalitäten und 4 Hauptsprachen in einem schnelllebigen Unternehmensalltag kann ein traditioneller Ansatz den Anforderungen nicht gerecht werden.

“I was pretty skeptical in the beginning, I thought I maybe I wouldn’t be able to open up, but now its going really well, starting to be really chatty, good rapport with her, she gave me some tools and a lot of content.”

Ergebnis

Movinga hat CoachHub als Partner ausgewählt, um das Problem zu bewältigen. Durch digitales Coaching können Mitarbeiter on-the-job unterstützt werden, flexibel und nach ihrem eigenen Bedarf. Dabei kann jeder Mitarbeiter das Coaching nach den eigenen Schwerpunkten und Themen ausrichten. Durch den breit aufgestellten Pool von Coaches kann zusätzlich gewährleistet werden, dass jeder auf seiner Muttersprache gecoacht wird.

Um CoachHub als den richtigen Partner zu identifizieren, führte Movinga zunächst einen Piloten mit Teilen des Senior Managements durch. Vom Konzept überzeugt, rollt Movinga nun in mehreren Wellen das Coaching

Angebot für Mitarbeiter aus: Zunächst für Senior- und Mid-Management, dann Teamleiter und Neustarter und schließlich Senior Mitarbeiter mit Führungsambitionen. So wird alle 3 Monate eine neue Kohorte nominiert und durch ein 3-monatiges Programm geführt.

“The Coaching was a very big benefit and helped me a lot. It was a truly incredible experience and really helped me finding a good work-life-balance.”

“Good to help you to structure your thoughts and come to a conclusion faster. I used to miss learning new things. Technical setup is convenient and works well.”

Weltweite Standorte

Die weltweit führende digitale Coaching-Plattform

CoachHub ist die führende globale Talententwicklungsplattform, die es Unternehmen ermöglicht, ein personalisiertes, messbares und skalierbares Coaching-Programm für die gesamte Belegschaft zu erstellen, unabhängig von Abteilung und Karrierelevel. Auf diese Weise profitieren Unternehmen aller Größenordnungen von einer Vielzahl von Vorteilen wie verbessertem Engagement und Bindung der Mitarbeitenden sowie gesteigerter Produktivität. Der globale CoachHub-Pool umfasst über 3.500 zertifizierte Business-Coaches in 90 Ländern auf sechs Kontinenten, die Coachings in über 60 Sprachen anbieten und mehr als 500 Kunden betreuen. Unsere Programme basieren auf dem aktuellsten Forschungs- und Entwicklungsstand unseres Coaching Labs, das von Prof. Dr. Jonathan Passmore und unserem wissenschaftlichen Beirat geleitet wird. CoachHub wird von führenden Tech-Investoren unterstützt, darunter Sofina, SoftBank Vision Fund 2, Molten Ventures, Speedinvest, HV Capital, Partech und Silicon Valley Bank/SVB Capital. Im September 2021 übernahm CoachHub den französischen Digital-Coaching-Pionier MoovOne, um einen globalen Champion aufzubauen, der sich die Demokratisierung des Coachings zur gemeinsamen Aufgabe macht.
This site is registered on wpml.org as a development site.