Die Zukunft der Arbeit beginnt mit Diversity, Equity & Inclusion

Demo anfragen

Unterstützung für jeden unabhängig des Karrierelevels

Jedes Teammitglied ist wichtig, wenn es darum geht, wie wir uns für eine inklusive Gesellschaft einsetzen. Daher ist es von enormer Bedeutung, jedem den Zugang zu Coaching-Angeboten zu ermöglichen: von der Geschäftsführung, über Praktikant:innen bis hin zu diversen Teams mit Beschäftigten unterschiedlicher gesellschaftlicher Gruppen im Hinblick auf Vielfaltsdimensionen wie ethnischer Herkunft, Gender, sexuelle Orientierung, Alter, Nationalität, körperliche Fähigkeiten, Neurodiversität, Beziehungsstatus, Glaube oder politische Ansichten. Die Gespräche im Coaching sind darauf ausgerichtet, Menschen dabei zu helfen, ihre kleinen und großen Ziele zu erreichen. Daher ist es umso wichtiger, das Coaching zu demokratisieren und allen zugänglich zu machen.

Vielfalt, Chancengleichheit und Inklusion („Diversity, Equity & Inclusion“) sind das Herz eines jeden Unternehmens. Es ist nicht nur das absolut Richtige – solche Initiativen haben auch einen großen Einfluss auf Motivation, Kreativität und Innovation.

Erfahren Sie hier, wie Sie mit digitalem Coaching die Verbindung zu zentralen Unternehmenswerten stärken, indem Sie Ihre Mitarbeitenden mit Fähigkeiten unterstützen, die Empathie, Repräsentation und Verständnis erweitern.

Langfristig gut handeln

Digitales Coaching bringt erwiesenermaßen langfristige Vorteile. Es leitet unter anderem eine psychologische Veränderung ein, die Selbstwirksamkeit, Entwicklungsunterstützung und Aufgeschlossenheit gegenüber bestimmten Handlungsweisen vergrößert.

Deutliche Effekte bemerken Coachees bereits sechs Monate bis zu einem Jahr nach der ersten Coaching-Session.

8x höherer ROI durch Coaching

Eine ausgeprägte Coaching-Kultur bringt Unternehmen folgende Vorteile:

  • Steigerung der Produktivität um 86%
  • Steigerung des Mitarbeiterengagements um 56%
  • Erhöhung der Mitarbeiterbindung um 32%

Ein positives Miteinander im gesamten Unternehmen

Wir helfen Führungskräften dabei, Schwächen als Stärken anzuerkennen. Ein essenzieller Teil von Führungsarbeit besteht darin, für eine Unternehmenskultur zu sorgen, die Mitarbeitenden psychologische Sicherheit bietet.

CoachHub hat sich unter anderem mit strategischen Initiativen und Verhaltensanalysen sowie mit der Entwicklung eines D&I-Frameworks zum Ziel gesetzt, Barrieren und unbewusste Vorurteile innerhalb von Unternehmen und in der Gesellschaft zu beseitigen.

Coaching im Bereich Diversity, Equity & Inclusion sorgt für Innovation

96%

der Coachees bemerken eine Verhaltensänderung nach 12 Monaten des Coachings

91%

der Coachees steigerten ihre Selbstreflexion und ihr Selbstbewusstsein

84%

der Coachees gewannen neue Perspektiven

Repräsentation ist wichtig

Um die bestmögliche Außenwirkung zu erreichen, müssen Initiativen auch intern eine große Wirkung erzielen. Coaching mit DE&I-Programmen zu kombinieren, sorgt für nachhaltigere Ergebnisse, denn Coaching kann wichtige Bereiche stärken, die eine inklusive Kultur am Arbeitsplatz fördern und das Engagement aller Mitarbeitenden erhöhen.

  • Unternehmen mit „zweidimensionaler“ Diversität haben eine 45% höhere Wahrscheinlichkeit, Marktgewinne zu verzeichnen und eine 70% höhere Wahrscheinlichkeit, im vergangenen Jahr neue Märkte erschlossen zu haben (Harvard Business Review).
  • Unternehmen mit vielfältigen Management-Teams verzeichnen 19% höhere Umsätze durch Innovationen (Boston Consulting Group).
  • Teams mit inklusiven Arbeitsprozessen treffen Entscheidungen zweimal so schnell bei nur der Hälfte an Meetings (Forbes).
  • Ethisch diverse Teams übertreffen nicht-diverse Teams in Sachen Leistung um 35% und sind achtsamer im Umgang miteinander (MIT).
  • Führungsteams mit großer Gender-Vielfalt haben eine 21% höhere Wahrscheinlichkeit, die Rentabiliät zu übertreffen (McKinsey & Company).

Zugehörigkeitsgefühl

Coaching hilft dabei, eine Unternehmenskultur zu schaffen, in der sich sowohl Mitarbeitende aus Minderheiten als auch aus Mehrheiten zugehörig fühlen, frei ihre Meinung äußern können und die Einzigartigkeit eines jeden zu schätzen wissen. Studien haben zudem gezeigt, dass mit höherer Vielfalt eine größere Jobzufriedenheit einhergeht.

Wofür wir stehen?

Bei CoachHub leben wir nach dem Motto „BE YOU“. Wir glauben, dass Coaching genau die richtige Unterstützung bietet, die es bedarf, um Hürden auf dem Weg zu einer Arbeitswelt mit Chancengleichheit zu überwinden.

Dank unseres weltweiten Pools von über 3.000 Top-Coaches, die über 60 Sprachen sprechen, glauben wir, dass alle – unabhängig des Karrierelevels, von der Führungsebene bis zu jungen Mitarbeitenden – die Kraft des Coaching für mehr Vielfalt, Chancengleichheit und Inklusion nutzen können.

Weltweite Standorte

Die weltweit führende digitale Coaching-Plattform

CoachHub ist die führende globale Talententwicklungsplattform, die es Unternehmen ermöglicht, ein personalisiertes, messbares und skalierbares Coaching-Programm für die gesamte Belegschaft zu erstellen, unabhängig von Abteilung und Karrierelevel. Auf diese Weise profitieren Unternehmen aller Größenordnungen von einer Vielzahl von Vorteilen wie verbessertem Engagement und Bindung der Mitarbeitenden sowie gesteigerter Produktivität. Der globale CoachHub-Pool umfasst über 3.000 zertifizierte Business-Coaches in 70 Ländern auf sechs Kontinenten, die Coachings in über 60 Sprachen anbieten und mehr als 500 Kunden betreuen. Unsere Programme basieren auf dem aktuellsten Forschungs- und Entwicklungsstand unseres Coaching Labs, das von Prof. Dr. Jonathan Passmore und unserem wissenschaftlichen Beirat geleitet wird. CoachHub wird von führenden Tech-Investoren unterstützt, darunter Draper Esprit, Holtzbrinck Ventures, Partech, RTP Global, Signals Venture Capital und Speedinvest. Im September 2021 übernahm CoachHub den französischen Digital-Coaching-Pionier MoovOne, um einen globalen Champion aufzubauen, der sich die Demokratisierung des Coachings zur gemeinsamen Aufgabe macht.
This site is registered on wpml.org as a development site.