Der Beste Weg für Mitarbeiterwohlbefinden

CoachHub · 17 May 2021 · 6 min read

Der Umgang mit Ihrem psychischen Wohlbefinden bei der Arbeit ist eine Herausforderung. Allein das Thema anzusprechen erfordert enorm viel Mut, auch wenn berichtet wird, dass sich 78 % der Mitarbeiter in ihrem psychischen Wohlbefinden beeinträchtigt fühlten (Oracle. 2020).

Das Letzte, was ein Mitarbeiter will, während er seine Bedürfnisse äußert, ist, sich stigmatisiert zu fühlen oder Gefahr zu laufen, seinen Arbeitsplatz zu verlieren. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, häufen Sie nur noch mehr Stress an, was sich dann auf Ihre allgemeine Produktivität, körperliche Gesundheit und Ihr emotionales Wohlbefinden auswirkt. Laut einer aktuellen Studie von McKinsey & Co. sind „Stressfaktoren am Arbeitsplatz wie lange Arbeitszeiten, wirtschaftliche Unsicherheit, Konflikte zwischen Beruf und Familie und hohe Arbeitsanforderungen genauso gesundheitsschädlich wie Passivrauchen“ (McKinsey, 2020).

Der Tribut an schlechter psychischer Gesundheit kostet Arbeitgeber jedes Jahr Milliarden. In jüngerer Zeit gab es jedoch ein Wachstum bei Unternehmen, die in Wellnessprogramme für ihre Mitarbeiter investieren. Mitarbeiter-Wellness-Programme sind eine großartige Möglichkeit für Unternehmen, Umgebungen zu schaffen, die gute Gesundheitspraktiken unterstützen, das Bewusstsein ihrer Mitarbeiter zu schärfen und negative Verhaltensweisen zu ändern. Viele dieser Programme sind jedoch nicht unbedingt auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen zugeschnitten und beruhen manchmal auf veralteten Ansätzen. Und wie die Covid-19-Pandemie gezeigt hat, hat es Organisationen und Führungskräfte gleichermaßen vor mehrere Herausforderungen gestellt, Mitarbeiter engagiert und zufrieden zu halten, während sie aus der Ferne arbeiten. Dies ist einer von vielen Gründen, warum digitales Coaching für transformative Veränderungen und Führung wertvoll ist.

Klare Vorteile für das Wohlbefinden, die personalisiertes Coaching bietet

Entwicklung einer positiven Denkweise: Der Aufbau von Belastbarkeit und Bewältigungsfähigkeiten hilft den Coachees, ihre aktuelle Denkweise positiv zu überdenken, was es ihnen ermöglicht, ein besseres Leben zu führen und in ihrem Job erfolgreich zu sein.

Mehr Motivation: Motivation wird besser aktiviert und effektiver, wenn sie auf individueller Ebene sinnvoll ist.

Besseres Verständnis: Ein auf den Einzelnen zugeschnittenes Programm ermöglicht es dem Coach, nützliche Strategien und Informationen bereitzustellen, die für den Coachee und seine Erfahrung am besten geeignet sind.

Verbessert das Engagement: Durch Selbstreflexion und positive Verstärkung können Mitarbeiter einen Sinn in ihrer Arbeit finden.

Bessere Ergebnisse: Spart Kosten für die Gesundheitsversorgung. Außerdem bedeuten bessere Gesundheitsergebnisse für Mitarbeiter und ihre Familien eine bessere Produktivität, Bindung und Wirkung.

frustrated and disengaged employee

Menschen wollen personalisierte Erlebnisse

Personalisierung ist wichtig, besonders in diesen unvorhersehbaren Zeiten, in denen sich Menschen isoliert fühlen und Teams mehr denn je voneinander getrennt sind. Da alle ähnliche Erfahrungen machen (z. B. Lockdowns, Remote-Arbeit usw.), scheinen die Mitarbeiter zögerlicher zu sein, Probleme oder mentale Herausforderungen anzusprechen, mit denen sie konfrontiert sind, wenn sie von zu Hause aus arbeiten. Vor der Pandemie berichtete das Chartered Institute of Personnel and Development (CIPD), dass sich nur 43 % der Mitarbeiter wohl dabei fühlten, ihren Arbeitgeber oder Vorgesetzten über unkontrollierbaren Stress oder schlechte psychische Gesundheit zu informieren. Gleichermaßen zögerten Manager, auf ihre Mitarbeiter zuzugehen, und waren sich ihrer Verantwortung in Bezug auf die Meldung von Arbeitnehmern mit psychischen Gesundheitsproblemen nicht sicher (CIPD, 2016).

Mit Coaching können Menschen sie selbst sein und frei sprechen. Coaching ist streng vertraulich und ein offener Raum für Coachees, um die Themen anzusprechen, die für ihr persönliches und berufliches Wachstum am wichtigsten sind. Personalisiertes Coaching erhöht die Fähigkeit eines Mitarbeiters, sich entspannt, wertvoll und klar zu denken. Eine neutrale Person zum Reden zu haben, ermöglicht es den Mitarbeitern, ihre Gefühle auf angemessene oder konstruktive Weise zu teilen. Mit einem klaren und selbstbewussten Geist kann ein Mitarbeiter gegenüber dem Arbeitgeber transparent über seine psychische Gesundheit und seinen Stress sein. Dies ist bei klassenzimmerbasierten Ansätzen nicht immer der Fall, da sich jeder Mitarbeiter anders verhält und Entscheidungen trifft. Wenn Sie also Ihr Programm auf die Bedürfnisse jeder Person zuschneiden, können sie ihr Potenzial maximieren und Höchstleistungen erbringen.

Auch Führungskräfte befinden sich in einer interessanten Position, da sie nicht in der Lage sind, das Verhalten ihrer Mitarbeiter im Alltag zu beobachten und sich auf gelegentliche Videokonferenzen und Leistungsmessungen verlassen müssen. Dies hat die Führungskräfte stark unter Druck gesetzt, kreative Wege zu finden, um die Mitarbeiter zusätzlich zu ihren regulären Führungsaufgaben engagiert und zufrieden zu halten. Mit personalisiertem Coaching können Manager sowohl ihre Unterrichts- als auch ihre Führungskapazitäten ausbauen, um transformative Veränderungen herbeizuführen. Dazu gehört die Verbesserung der Kommunikation zwischen den Teammitgliedern, damit sie ihre Bemühungen effektiv aufeinander abstimmen und effizienter zusammenarbeiten können.

Coaching bietet einen nahtlosen Prozess, der dazu beiträgt, sicherzustellen, dass Teams jede Woche Ziele auf der Grundlage von Best Practices festlegen. Indem sie jede Woche nur an einigen ihrer Ziele arbeiten, stellt sie das Wachstum und die Widerstandsfähigkeit der Führungskräfte sicher. Führungskräfte, die konsequent an sich arbeiten, können Engagement und Teamgeist besser verbessern.

Mit Coaching das Unternehmenswachstum fördern

Whitepaper herunterladen

Whitepaper herunterladen

Unternehmerische Verantwortung

Wenn die psychische Gesundheit am Arbeitsplatz nicht gehandhabt wird, besteht die Gefahr, dass die Marke des Arbeitgebers geschädigt wird und möglicherweise hohe Gerichtsverfahren anhängig gemacht werden

Positives Management des psychischen Wohlbefindens kann Teil einer Corporate-Responsibility-Agenda sein.

Coaching verbessert das Leben der Coachees

Personalisiertes Coaching wird Ihre Unternehmenskultur verbessern und erweitern. Digitales Coaching versucht, Mitarbeiter zu motivieren, ihre Bewältigungsfähigkeiten zu verbessern und ihre Erholung von der Bewältigung hoher Anforderungen zu verbessern. Einige der Auswirkungen sind unten aufgeführt:

9 von 10 Personen finden nach einer Coaching-Sitzung einen Sinn in ihrer Arbeit

7 von 10 Unternehmen finden, dass Coaching den Teamgeist verbessert

50 % mehr Selbstbewusstsein

60 % Steigerung des Engagements

Coaching basiert auf Stärken und die Rolle des Coaches besteht darin, dem Coachee dabei zu helfen, herauszufinden, was seine Stärken sind und wie er sie besser nutzen kann. Die Konzentration auf Stärke ermöglicht es dem Coachee, sich engagiert zu fühlen. Die Anwendung unserer Stärken hilft uns, Herausforderungen neu zu gestalten und neu zu bewerten, und versorgt uns letztendlich mit einer stetigen Dosis Wohlbefinden, um positive Bewältigungsmechanismen aufzubauen.

 

So funktioniert Coaching:

Durch eine strukturierte Diskussion führt der Coachee ein tiefgreifendes Gespräch über seine Realität und sein Wohlbefinden. Der Coach hört aktiv zu und führt den Coachee zu Schlüsselbereichen, die er am dringendsten oder herausforderndsten findet, oder zu einem Bereich, der die systematischste Veränderung bewirken kann. Nachdem die Wachstumsziele festgelegt wurden, werden konkrete Maßnahmen gemeinsam zwischen Coach und Coachee entwickelt. Der Coachee verfolgt und überwacht dann seinen Fortschritt und bestimmt, welche Ergebnisse er nach der nächsten Coaching-Sitzung erzielen möchte.

 

Unterschiede zwischen Therapie und Coaching

Faktoren wie ein gesundes Arbeitsumfeld, Engagement und Stress spielen eine große Rolle für das Wohlbefinden eines Mitarbeiters. Hier hilft digitales Coaching. Digitales Coaching ist auf den Einzelnen zugeschnitten und ermöglicht es ihm, seine Ziele anzupassen und seine Leistung während des gesamten Prozesses zu messen.

Häufig bieten Führungskräfte anstelle von lösungsorientierten Ansätzen wie Coaching schnelle Lösungen wie Übungen oder Therapien an. Obwohl Bewegung und Therapie großartige Möglichkeiten sind, Ihr geistiges Wohlbefinden zu steigern, lassen sie sich nicht immer auf den Arbeitsplatz übertragen. Die Therapie konzentriert sich auf vergangene Traumata und die Behandlung psychischer Gesundheitsstörungen, während das digitale Coaching lösungsorientiert und zukunftsorientiert ist. Die Therapie konzentriert sich auch tendenziell auf die Analyse, während sich das Coaching auf die Ressourcenaktivierung konzentriert, die den Klienten an seine Stärken, Fähigkeiten und verfügbaren Unterstützung erinnern soll.

Rufen Sie uns gerne an (+49 30 91739593), senden Sie uns eine E-Mail (mail@coachhub.com) oder vereinbaren Sie eine Produktdemo.

Weltweite Standorte

Die weltweit führende digitale Coaching-Plattform

CoachHub ist die führende globale Talententwicklungsplattform, die es Unternehmen ermöglicht, ein personalisiertes, messbares und skalierbares Coaching-Programm für die gesamte Belegschaft zu erstellen, unabhängig von Abteilung und Karrierelevel. Auf diese Weise profitieren Unternehmen aller Größenordnungen von einer Vielzahl von Vorteilen wie verbessertem Engagement und Bindung der Mitarbeitenden sowie gesteigerter Produktivität. Der globale CoachHub-Pool umfasst über 3.500 zertifizierte Business-Coaches in 90 Ländern auf sechs Kontinenten, die Coachings in über 60 Sprachen anbieten und mehr als 500 Kunden betreuen. Unsere Programme basieren auf dem aktuellsten Forschungs- und Entwicklungsstand unseres Coaching Labs, das von Prof. Dr. Jonathan Passmore und unserem wissenschaftlichen Beirat geleitet wird. CoachHub wird von führenden Tech-Investoren unterstützt, darunter Sofina, SoftBank Vision Fund 2, Molten Ventures, Speedinvest, HV Capital, Partech und Silicon Valley Bank/SVB Capital. Im September 2021 übernahm CoachHub den französischen Digital-Coaching-Pionier MoovOne, um einen globalen Champion aufzubauen, der sich die Demokratisierung des Coachings zur gemeinsamen Aufgabe macht. CoachHub setzt sich für Nachhaltigkeit und eine grüne Zukunft ein, und ist seit 2022 ein zertifiziertes klimaneutrales Unternehmen.
This site is registered on wpml.org as a development site.